AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Gako Deutschland GmbH
Am Steinernen Kreuz 24
96110 Scheßlitz

Registergericht Amtsgericht Düsseldorf, HRB 88446,

vertreten durch die Geschäftsführer

Rafael Padilla Papaceit
Karin de Jong
Timo Normann
Matthias Konietzko


Telefon: +49 89 1222 38 7 - 0
Telefax: +49 89 1222 38 7 - 201
E-Mail: kontakt@gako.de
USt-IdNr.: DE 327 929 671

WEEE-Reg.-Nr.: DE14277538

Zur Speicherung dieser Unterlagen und zu Einsichtnahmemöglichkeiten in den Vertragstext vergleichen Sie bitte Ziff. 2 der AGB.

Die Belehrung über das Widerrufsrecht im Fernabsatz für Verbraucher finden Sie unter Ziff. 6 der AGB.

Streitbeilegung für Verbraucher:
Wir bemühen uns jederzeit um ein Einvernehmen mit dem Kunden. Nutzen Sie unseren Servicekontakt unter kontakt@gako.de oder unsere weiteren angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) mit weiteren Informationen zur Verfügung, die im Internet unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm erreichbar ist. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

1. Geltungsbereich, angesprochene Personen
1.1. Wir liefern zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die den mit uns aufgrund der Angebote auf unserer Internet-Shopseite uvc-sterilizer.shop geschlossenen Verträge zugrunde liegen.
1.2. Sofern in diesen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind dies nach der gesetzlichen Regelung (§ 13 BGB) natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht überwiegend einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind nach der gesetzlichen Regelung (§ 14 BGB) natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.3. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen an unserem Sitz in Scheßlitz (Bayern). Heiligabend und Silvester werden wie Feiertage behandelt.

2. Speichermöglichkeit und Einsicht in Vertragstext
2.1. Wir halten diese AGB und die weiteren Vertragsbestimmungen mit den Daten Ihrer Bestellung im Bestellprozess zum Abruf bereit. Sie können diese Informationen dort einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die im Bestellablauf im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestelleingangsbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse zukommen lassen.

2.2. Der Vertragstext wird bei uns gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang („Login“) an. Hier können Sie bei entsprechender Registrierung Ihre Daten verwalten und Bestelldaten einsehen. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die AGB finden Sie in der jeweils gültigen Fassung auf unserer Webseite.

3. Vertragspartner, Sprache, Vertragsschluss
3.1. Ihr Vertragspartner ist die Gako Deutschland GmbH. Verträge in unserem Internetshop lassen sich zurzeit nur in deutscher Sprache schließen.

3.2. Alle Angebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden.

3.3. Vor der Absendung Ihrer Bestellung besteht die Möglichkeit der Prüfung und Korrektur der von Ihnen eingegebenen Daten. Mit der Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Vertragserklärung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem technisch einwandfreien Eingang Ihrer Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung des Kunden annehmen. Diese Annahme durch uns kann durch folgende Umstände erfolgen:
- wir nehmen Ihre Bestellung durch eine gesonderte Annahmeerklärung an oder
- wir fordern Sie bei Vorkasse zur Zahlung auf oder
- wir belasten Ihr Kreditkartenkonto oder
- wir buchen den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto ab oder
- Sie nutzen unser Angebot und schließen Ihre Bestellung mit der Zahlung über den Online-Zahlungsdienst Klarna, Shop Pay, Apple Pay, Google Pay, Sofort, eps-Überweisung, iDEAL, Bacontact oder PayPal ab (Manche Online-Zahldienste sind nur in ausgewählten Ländern verfügbar) oder
- Sie erhalten eine Mitteilung der Auslieferung oder die bestellte Ware, ohne dass zuvor der Vertrag bereits durch einen der vorstehenden Umstände geschlossen wurde.

Die Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Auftrages dar (es sei denn wir fordern gerade dort erstmals zur Zahlung auf, z.B. bei Vorkasse), sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und kann für Archivierungszwecke verwendet werden.
Beachten Sie, dass die Auslieferung bei Vorauskasse erst nach Gutbuchung der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt.
Der Kunde ist - vorbehaltlich eines gesetzlichen Widerrufsrechts - längstens 2 Werktage an seine Bestellung gebunden.

4. Preise, Versandkosten, Preisbindung
4.1. Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2. Details zu den ggf. hinzutretenden Versandkosten entnehmen Sie den Angaben im Shop.

4.3. Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei der Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen.

5. Zahlungsbedingungen, Lieferung, Gefahrtragung
5.1. Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an, wobei wir uns je nach Ergebnis einer Bonitätsprüfung für eine Vertragsannahme vorbehalten, statt der Zahlungsweise Bankeinzug und Rechnungskauf auf unsere anderen Zahlungsarten zu verweisen. Ein Anspruch auf Zahlung per Bankeinzug oder Kauf auf Rechnung besteht nicht.

Der Zahlungsdienstleister für die gewählte Zahlart führt eventuell eine sog. starke Kundenauthentifizierung durch. Hierzu müssen Sie weitere Daten zur Sicherstellung Ihrer Identität eingeben.

Sie können grundsätzlich wählen zwischen

• Kreditkarte, (MasterCard, AmericanExpress oder Visa)
Die Abbuchung erfolgt mit Auftragseingang.

• PayPal, Shop Pay, Google Pay und Apple Pay
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über das jeweilige Gateway des Online-Anbieters. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise, wie Sie zur Seite des Zahlungsanbieters kommen, erhalten Sie beim Bestellvorgang.

• Sofort.
Wir bieten auch Sofort. an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort GmbH stellt dieser Zahlungsservice automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Unser Service ist für Sie als Kunde kostenlos, es fallen lediglich die Gebühren (Überweisungsgebühr) Ihrer Hausbank an.

Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer Sofort. als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Banken die Sofort. Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.klarna.com/sofort/.

Die Zahlung per Sofort. ist derzeit nur möglich für Kunden aus Deutschland.

5.2. Unsere Ware ist nicht für die Einfuhr in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) oder die dortige Nutzung bestimmt. Entsprechende Bestellungen nehmen wir nicht an.

5.3. Wir nutzen UPS für Postsendungen. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich. Zustellungen in sog. Packstationen können wir nicht ausliefern. Sie erhalten von uns eine Nachricht, wenn die Ware unser Haus verlassen hat. Ist die Zustellung nicht möglich gewesen, erhalten Sie vom Transporteur eine Nachricht, aus der sich die weiteren Möglichkeiten ergeben.

5.4. Die Verpflichtung zur Lieferung kann durch eine entsprechende Rücktrittserklärung durch uns in Fällen entfallen, in denen wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend entsprechend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

5.5. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.

 

6. Widerrufsrecht für Verbraucher
6.1. Bei der Gako Deutschland GmbH kaufen Sie mit gesetzlichem Widerrufsrecht von 14 Tagen. Die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts bei Versandbestellungen von Verbrauchern entnehmen Sie bitte der nachstehenden Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gako Deutschland GmbH, Am Steinernen Kreuz 24, 96110 Scheßlitz, Tel.: +49 89 1222 387-0, Fax: +49 89 1222 387-201, E-Mail kontakt@gako.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sein denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Für Waren, die normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Für Waren, die nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:
Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Höhe bestimmt sich je nach Maß und Gewicht des Artikels, der Anzahl der Artikel sowie der Entfernung. Die Kosten betragen zwischen 63,-- EUR und höchstens etwa 300,-- EUR (Höchstbetrag geschätzt) je Artikel.


6.2. Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB),
wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnissen des Verbrauchers zugeschnitten sind.

6.3. Muster für das Widerrufsformular
Das in der zuvor unter Ziffer 6.1. aufgeführten Widerrufsbelehrung erwähnte "Muster-Widerrufsformular" finden Sie nachstehend wiedergegeben. Sie müssen es nicht zwingend nutzen. Sie können Ihren Widerruf in jedem Fall auch selbst formulieren.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An Gako Deutschland GmbH, Am Steinernen Kreuz 24, 96110 Scheßlitz, Germany,
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)

  • Name des/der Verbraucher(s)

  • Anschrift des/der Verbraucher(s)

  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

  • Datum

___________

(*) Unzutreffendes streichen.


7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Gako Deutschland GmbH.

 

8. Elektro-Altgeräte und Datenlöschung
Batterienetsorgung Elektro- und Elektronikgeräte sind mit dem folgenden Symbol der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet:
 

Das Symbol weist Sie darauf hin, dass Sie als Besitzer dieses Gerätes dieses nicht über den Hausmüll (graue Tonne, gelbe Tonne, Biotonne, Papier oder Glas) entsorgen dürfen. Die getrennte Sammlung alter Elektro- und Elektronikgeräte (Altgeräte) ist für die umweltgerechte Entsorgung von Schadstoffen, die Rückgewinnung von Wertstoffen und die Möglichkeit einer Wiederverwendung notwendig. Sie können das Gerät u.a. bei den zugelassenen Sammelstellen, zum Beispiel beim lokalen Wertstoff- oder Recyclinghof, einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zum Zweck der Wiederverwendung zuführen. Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen.  

Bitte beachten Sie, dass Sie eigenverantwortlich Sorge zu tragen haben im Hinblick auf das Löschen personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten.

9. Gewährleistung, Beschwerden, Garantien
9.1. Bei Mängeln der Ware besteht für den Kunden ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung).

9.2. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Waren nicht für den Export in die USA oder zur dortigen Nutzung bestimmt sind. Abweichungen von den in den USA geltenden Anforderungen und Bestimmungen stellen daher keinen Mangel im Sinne der gesetzlichen Gewährleistung dar.

9.3. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Unseren Kundendienst erreichen Sie für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

9.4. Bei Serviceanfragen oder für die Inanspruchnahme der Garantie wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den Sie wie folgt erreichen: Gako Deutschland GmbH, Am Steinernen Kreuz 24, 96110 Scheßlitz, Germany oder per Mail: kontakt@gako.de


10. Datenschutz
Unsere Datenschutz-Praxis richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Details zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die auch Angaben zur Bonitätsprüfung enthalten, in deren Rahmen Werte für die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls berechnet und auch Ihre Anschriftendaten einbezogen werden können.


11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
11.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Diese Rechtswahl schließt ein, dass dem Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem der Staaten der EU oder der Schweiz der gewährte Schutz, der sich durch zwingende Bestimmungen des Rechts dieses Staates ergibt, nicht entzogen wird.

11.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu klagen. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt von vorstehender Regelung unberührt.

12. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

Ihre Gako Deutschland GmbH
Stand 23.10.2020

 

Terms & Conditions 

of Technical ServiceMaintenance and Loaner Devices 
gako service center - North America 

 

PLEASE READ THE FOLLOWING TERMS CAREFULLY, AS PURCHASING OR USING ANY POST-WARRANTY MAINTENANCE OR OTHER REQUESTED SERVICES (“MAINTENANCE SERVICES” or “SERVICES”) FROM GAKO DEUTSCHLAND GMBH AND/OR ITS AFFILIATES (COLLECTIVELY, “GAKO”) INDICATES AGREEMENT WITH, AND ACCEPTANCE, OF THESE TERMS. 

THESE ARE THE CURRENT TERMS AND CONDITIONS OF SALE (“TERMS”) WHICH APPLY TO THE PROVISION OF ALL SERVICES BY GAKO. ANY CONFLICTING OR INCONSISTENT TERMS CONTAINED IN ANY PURCHASE ORDER OR OTHER COMMUNICATION ARE EXPRESSLY REJECTED AND HAVE NO FORCE OR EFFECT ON THESE TERMS AND CONDITIONS. YOU, ON BEHALF OF YOURSELF AS AN INDIVIDUAL, YOUR EMPLOYER, OR ANOTHER ENTITY WHICH HAS NOT PREVIOUSLY ACCEPTED THESE TERMS (YOU AND SUCH ENTITIES, COLLECTIVELY, “CUSTOMER”), REPRESENT AND WARRANT THAT CUSTOMER HAS AUTHORITY TO ACCEPT, AND HAS READ, UNDERSTOOD AND AGREED TO, THESE TERMS. NOTWITHSTANDING ANYTHING HEREIN TO THE CONTRARY, ANY ACCEPTANCE OR USE BY CUSTOMER OF ANY GAKO SERVICES SHALL CONSTITUTE CUSTOMER’S IRREVOCABLE ACCEPTANCE OF THESE TERMS. IF CUSTOMER DOES NOT AGREE TO BE BOUND BY THESE TERMS, THEN CUSTOMER SHALL PROMPTLY AND FULLY DECLINE AND REFUSE THE PROVISION OF ANY SERVICES. 

1. Service Features 

  • GAKO shall exercise commercially reasonable efforts to provide the Maintenance Services, which shall include the corresponding service elements for the applicable Service, selected and purchased by Customer, and as summarized in the GAKO Service Plan Chart incorporated below (the “Service Package”): 
    • Correcting, repairing and/or replacing, as applicable, a non-conforming or defective GAKO device or related product (“Product”), as determined by GAKO in its sole discretion, which Product may include proprietary GAKO software (“Software”) embedded therein or otherwise licensed to Customer in connection with the sale or use of the Product, and any part thereof (excluding Consumables, as specified in Section 2 below). 
    • Preventative maintenance performed by authorized GAKO technical representatives at factory-recommended maintenance intervals. 
    • Technical phone and email help desk support, to be made available on non-holiday weekdays between the hours of 8:00 A.M. and 4:00 P.M. CDT. Business Hours. 
    • Providing GAKO-developed Software maintenance/update releases provided from time to time for Customer’s installation, in GAKO’s sole discretion, throughout the Product life cycle (“Software Releases”). 
    • Other Product updates and/or modifications, as deemed necessary by GAKO, will be installed when available as part of these Maintenance Services. 
2. Consumables and Spare Parts 
  • Customer acknowledges that, unless otherwise provided in the Service Package, Maintenance Services (and the fees) do not include the replacement of any Product Consumables and disposable materials (collectively, "Consumables"), made available for purchase separately at GAKO’s then current rates. 
  • GAKO warrants that all maintenance spare parts manufactured and supplied by GAKO hereunder shall be free from material defects in material and workmanship for a period of ninety (90) days following installation thereof, and Customer acknowledges that spare parts may be reconditioned parts. 
  • ANY SPARE PARTS SUPPLIED BUT NOT MANUFACTURED BY GAKO ARE PROVIDED BY GAKO “AS IS”. GAKO’S LIABILITY PERTAINING TO SUCH PARTS SHALL BE LIMITED TO AMOUNTS RECOVERED BY GAKO UNDER WARRANTIES GIVEN BY ITS SUPPLIER(S), IF ANY. 
  • Customer acknowledges that use of parts and/or Consumables not manufactured or certified by GAKO may result in damage to Products. In the event GAKO reasonably determines that damage to a Product has been caused by the use of non-GAKO-manufactured or non-GAKO supplied parts and/or ConsumablesGAKO reserves the right to: 
    • void and terminate Customer’s rights to any further Services, and/or
    • offer to diagnose and repair the Product or its components at GAKO´then-current maintenance restoration rates. Use of non-GAKO-manufactured or non-GAKO supplied parts and/or Consumables may also disqualify Customer from receiving any discounts on other GAKO Services, Parts and Consumables. 

 3. Customer Responsibilities 

  • Customer shall, at its expense (except as otherwise provided below): 
    • perform all routine maintenance procedures and maintain the Product and the prescribed conditions at its site in accordance with the User Instructions and applicable law; 
    • promptly install and maintain all Software Releases and procure any additional equipment or software that may be required for, or as a result of, such installation or maintenance, all in accordance with the User Instructions; 
    • provide assistance, information,Services, Consumables, and facilities as may be requested by GAKO to perform the Maintenance Services; 
    • [Optional - maintain the automated online data connection between the Product and GAKOcentral servers; return to GAKO at its cost and expense, within thirty (30) days of GAKO’s request, all replaced spare parts. 
  • Unless otherwise permitted in accordance with the User Instructions, Customer shall not 
    • permit any person, other thanGAKO’s authorized technical representative, to perform the Maintenance Services or other support or maintenance of the Product; or 
    • attempt any repair to, or replacement of, the Product. 
  • Customer shall be solely responsible for Product failures (as well as for the necessary remedies therefore) caused directly or indirectly by: 
    • acts or omissions of the Customer, its employees or third parties that are inconsistent with Customer's obligations contemplated hereunder, or with any User Instruction; or 
    • unauthorized modification or replacement of, or repair to, the Product or any part thereof. 
  • GAKO’s warranty obligations hereunder shall not apply to any Project repairs and/or replacement necessitated in whole or in part by fault or negligence of the Customer, improper or unauthorized use including without limitation, use of any non-GAKO Consumables, installation, modification or repair other than by GAKO or its authorized technical representatives, removal of the Product from the original installation site, unusual stress, power failure, deviation from recommended maintenance procedures, or failure to maintain the prescribed conditions at the Product installation site or other failure to comply with the User Instructions. 
  • Moreover, nothing in this Agreement will require GAKO to provide any external electrical work; equipment reconditioning or refurbishing; repairs or adjustments due to abuse, modification, or alteration, or equipment operation or maintenance contrary to GAKO’s published instructions; or due to any external causes such as fire, flood or other intervening catastrophic causes (collectively "Extraordinary Repairs"). If requested and made available, all Extraordinary Repairs will be billed to and paid by Customer at GAKOs then-current repair rates. 
  • Customer will remain solely liable for ensuring that its data and files are adequately documented for backup purposes and Customer agrees that GAKO will not be liable for any lost data and/or part production, or any data or part production reconstruction costs. 
  • Any Services provided by GAKO 
    • not otherwise expressly identified hereunder as included Maintenance Services; 
    • which are any Extraordinary Repairs, and/or 
    • provided outside of Working Hours, will be charged on a time and materials basis according to GAKO’s then-current repair rates (such information available through GAKO’s call center), and will be invoiced to and payable by Customer. 

 4. Limitation of Liability 

    • EXCEPT FOR THE LIMITED WARRANTY PROVIDED BY GAKO WITH ANY PRODUCTS AT TIME OF PURCHASE, AND THE LIMITED WARRANTY SET OUT IN SECTIONS 2B AND 2C WITH RESPECT TO SPARE PARTS, GAKO MAKES NO OTHER WARRANTIES OF ANY KIND, EITHER EXPRESS OR IMPLIED REGARDING ITS PRODUCTS, SOFTWARE, REPLACEMENT PARTS AND/OR ANY SERVICES SUPPLIED HEREUNDER, AND GAKO EXPRESSLY DISCLAIMS ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY OR FITNESS FOR ANY PARTICULAR PURPOSE FOR ALL PARTS AND SERVICES PROVIDED HEREUNDER. 
    • CUSTOMER AGREES THAT, AS A MATERIAL AND ESSENTIAL CONDITION OF GAKOS WILLINGNESS TO OFFER AND PROVIDE MAINTENANCE SERVICE OR SERVICE, IN NO EVENT WILL GAKO OR ANY AUTHORIZED RESELLER OR OTHER THIRD PARTIES ENGAGED TO PROVIDE SERVICES HEREUNDER BE LIABLE FOR ANY INDIRECT DAMAGES OF ANY KIND, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, ANY LOST PROFITS, DOWNTIME, LOST SAVINGS OR ANY OTHER SPECIAL, INCIDENTAL, CONSEQUENTIAL, LIQUIDATED, EXEMPLARY OR OTHER INDIRECT DAMAGES OF ANY KIND AND HOWEVER CAUSED, EVEN IF GAKO OR ANY OF ITS RESELLERS HAVE BEEN ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES. 
    • CUSTOMER FURTHER AGREES TO ACCEPT A REFUND OF ACTUAL MAINTENANCE FEES HEREUNDER IN THE EVENT AND TO THE EXTENT THAT A COURT OF COMPETENT JURISDICTION IMPOSES ANY DIRECT OR OTHER DAMAGE LIABILITY IN EXCESS OF SUCH AMOUNT, AND CUSTOMER ACKNOWLEDGES THAT THIS PROVISION IS BOTH REASONABLE AND A MATERIAL FACTOR IN THE ESTABLISHMENT OF MAINTENANCE RATES HEREUNDER, AND THAT SUCH RATES WOULD BE SIGNIFICANTLY HIGHER IN ABSENCE OF CUSTOMER'S VOLUNTARY AGREEMENT TO LIMIT THE POTENTIAL MAXIMUM DAMAGE LIABILITY HEREUNDER. 
    • CUSTOMER’S REMEDIES HEREUNDER AND THE MAXIMUM AGGREGATE LIABILITY OF GAKO OR ANY THIRD PARTIES PROVIDING SERVICE ARE STRICTLY LIMITED AS EXPRESSLY STATED HEREIN. 

    5. Maintenance Fees 

      • Maintenance Services can be acquired by Customer upon payment of GAKO´s current Maintenance fee. Customer agrees to pay GAKO`s current rates for any repair or Maintenance Services provided. 
      • GAKO may terminate, or suspend the provision of Maintenance Services under these Terms with immediate effect if Customer is in breach of any material provision of these Terms, is in default on any payment to GAKO; or insolvency or bankruptcy proceedings are initiated by or against Customer, including appointment of a receiver or liquidator. 

       6. Confidentiality 

        • Customer agrees to hold all Software and other confidential or proprietary information (including, without limitation, technology, ideas, know-how, processes, specifications, technical data, configurations, algorithms and trade secrets) which is disclosed by GAKO in providing Services (collectively, “Confidential Information”) in strictest confidence, and agrees not to use any Confidential Information for any purpose outside the purchase, sale and use of Products or licensed Software, or the receipt of Services hereunder. Customer shall not disclose the Confidential Information to any third party, except to those employees of Customer who are bound by written restrictions at least as protective of GAKOs Confidential Information as those provided herein, and who must be given access to the Confidential Information solely to facilitate use of the Products or Software, or the provision of Services in accordance with these Terms. Upon execution of a non-disclosure agreement satisfactory to GAKO, its Confidential Information may also be disclosed to Customer’s qualified consultants who have been retained to perform non-Maintenance Services in connection with the Products, provided that Customer shall remain liable for any breach of such non-disclosure agreement, or damage or loss incurred as a result of such breach, by any such consultants. 
        7. General 
          • These Terms and GAKOs provision of Services will be governed in all respects by the German law, without regard to applicable conflicts of law principles. With respect to any dispute, controversy or claim arising out of or relating to any Maintenance Services or these Terms, GAKO and Customer agree and consent to the jurisdiction of and exclusive venue in the federal or state courts located in Bamberg, Bavaria, Germany. Customer hereby agrees to the exclusivity of such applicable jurisdiction and irrevocably waives any personal, subject matter, inconvenient forum or other objections thereto. Notwithstanding the foregoing, Customer also hereby consents to the jurisdiction of any court(s) of competent jurisdiction in which GAKO seeks equitable or injunctive relief for the breach of any of these Terms, and in all cases waives any applicable right to a jury trial. Customer shall be liable for all costs incurred by GAKO (including attorneys’ fees or other costs) in connection with the collection of any past due amounts owed by Customer, or any action to enforce or administer these Terms. 
          • These Terms (including any addenda or other exhibits) express and memorialize the parties' complete and exclusive understanding, and supersede all prior oral or written agreements regarding post-warranty Maintenance or other professional Services provided or to be provided by GAKO. These Terms can only be waived, modified or amended via a written addendum signed by authorized representatives of each party. 
          • All Maintenance Services or Services are offered and provided solely upon these Terms, notwithstanding any additional or conflicting Terms and Conditions that may be contained in any purchase order or other form or communication tendered by Customer, all of which additional or conflicting Terms and Conditions are hereby rejected by GAKO. Further, Customer acknowledges and agrees that any purchase order issued for Maintenance or other professional Services will only establish payment authority for internal accounting purposes, and is rejected as a counteroffer and in all other respects in the event and to the extent it proposes any Terms or conditions outside of those set forth herein. 
          • Any waiver of one or more of the Terms or any default hereunder shall not be deemed a waiver of the remaining Terms, or of any prior or subsequent default hereunder. No failure or delay by either party in exercising or enforcing any right hereunder or under any applicable law shall operate as a waiver thereof, or preclude any other exercise or enforcement of rights hereunder or under any applicable law. 
          • Any provision of these Terms which is, or is deemed to be, unenforceable in any jurisdiction shall be severable form this Agreement in such jurisdiction without in any way invalidating the remaining Terms, and such unenforceability shall not make that provision unenforceable in any other jurisdiction. Provisions which by their nature should survive termination of the parties’ business relationship and any agreements between or among them, shall so survive these Terms indefinitely. 
          • GAKO reserves the right to engage others in a subcontractor status to perform the work hereunder. 
          • Neither party shall be liable for any delays in performance hereunder due to circumstances beyond its control, including, but not limited to, acts of nature, acts of governments, delays in transportation, and delays in delivery or inability of suppliers to deliver. In the event of delayed performance due to any such cause, the date of delivery or time of completion will be extended by a period of time reasonably necessary to overcome such delay. 
          • Customer cannot transfer this agreement without GAKO's prior written consent, which consent will not be unreasonably withheld. GAKO may assign or transfer this agreement to an affiliate or qualified third party without the consent of the Customer. 
          8. Loaner devices 
            • GAKO provides the loaner device for the agreed time. GAKO remains the owner of the loaner device. 
            • After the loan period has lapsed, the device will be returned to GAKO, unless otherwise agreed. 
            • The pick-up and return of the loaner device take place via a pick-up order which is arranged by GAKO. The accessories supplied with the loaner device have to be returned completely together with the loaner device. In the event of missing accessories or damage to the loaner device caused by the Customer, the costs for replacement and repair will be charged to the Customer. 
            • Shipping costs for the loaner device are at the expense of the Customer. 
            • The supplied original packaging has to be used for all shipping in order to adequately secure the loaner device against damage during shipment. 
            • The Customer has to treat and maintain the loaner device including accessories with appropriate care. He must handle the loaner device properly in accordance with the operating instructions and secure it against theft. 
            • If the Customer does not have sufficient knowledge of how to use the loaner device, at least an instruction by phone must be given by GAKOOn Customer site training will be charged with additional costs and is only possible if applicable. 
            • The Customer may only use the loaner device for the specified purpose. Disclosure to third parties is only permitted with the permission of GAKO. 
            • The Customer must inform GAKO immediately if amendments should be made by third parties. The third party must be informed of the retention of title by GAKO. 
            • Defects of the loaner device (e.g. transport damage, incomplete delivery) must be reported to GAKO immediately. 
            • GAKO has to confirm this report and decides on the measures to be taken. Defects of the loaner device do not constitute an implicit extension of the loaner period and do not entitle the Customer to reduce any agreed loaner device fee. 
            • The loaner device fees are set out in the GAKO Service Plan Chart below and will also be charged during the warranty period. The device type depends on the availability. The same type of device cannot be guaranteed.  
            • The general terms and conditions of GAKO also apply and can be seen under unguator.com 
            9. Revocation and Replacement 
              • GAKO reserves the rights to amend, revoke and/or replace these Terms at any time and without prior notice to Customer, and by posting such then-current Terms to https://www.gako-shop.de/policies/terms-of-service
              • Where practicable, GAKO will use its commercially reasonable efforts to honor, or to provide a reasonable substitute, for the balance of the Customer’s Maintenance Services or Services term, in the event it terminates or adversely alters any specific Term offered to Customer.

              GAKO Service Plan Chart 

              Service Type 

              Service Description 

              Costs (net) 

              Original packaging 

              Original packaging excl. costs for shipping 

              57.5 US$ 

              Maintenance fee 
              B/R 

              Maintenance incl. general inspection, cleaning of in- and outside as well as gears and motors, lubrication and exchange of wear parts if necessary, excl. costs for Consumables and shipping 

              57.5 US$ 

              Maintenance fee  
              e/s 

              Maintenance incl. general inspection, cleaning of in- and outside as well as gears and motors, lubrication and exchange of wear parts if necessary, excl. costs for Consumables and shipping 

              69 US$ 

              Maintenance fee  
              2100 and Q 

              Maintenance incl. general inspection, cleaning of in- and outside as well as gears and motors, lubrication and exchange of wear parts if necessary, excl. costs for Consumables and shipping 

              99 US$ 

              Maintenance fee  
              BASIC and EMP 

              Maintenance incl. general inspection, cleaning of in- and outside as well as gears and motors, lubrication and exchange of wear parts if necessary, software updates, excl. costs for Consumables and shipping 

              69 US$ 

              Maintenance fee  
              PRO 

              Maintenance incl. general inspection, cleaning of in- and outside as well as gears and motors, lubrication and exchange of wear parts if necessary, software updates, excl. costs for Consumables and shipping 

              99 US$ 

              Pick-up Service 

              Costs of pick-up including return shipping and are dependent on actual costs 

               

              Service labor costs 

              Costper working hour for performed Service (15 minutes) excl. costs for Consumables and shipping 

              22.5 US$ 

              Cost estimate/disposal fee 

              Prior performing Services GAKO will send the Customer an estimation of the costs – the cost estimate/disposal fee will only be charged if the Customer does not confirm the cost estimate and with this the requested Service or disposal of the device. 

              89 US$ 

              Loaner fee  
              EMP 

              Costs for a loaner EMP during Service period excl. costs for shipping 

              89 US$ 

              Loaner fee  
              PRO 

              Costs for a loaner PRO during Service period excl. costs for shipping 

              115 US$ 

              Consumables 

              All Consumables as e.g. exchanged spare parts will be charged according actual price list 

               

              gid://shopify/ShopPolicy/20545175713 shop_policy - body

              VERSANDKOSTEN

              Lieferungen innerhalb von Deutschland sind ab einem Warenwert von 120 USD versandkostenfrei.

               

              Aktuell liefern wir ausschließlich nach Deutschland.

              Der Versand der Bestellungen wird direkt nach Auftragsbestätigung eingeleitet und nach Verfügbarkeit innerhalb von 2-3 Tagen vollzogen.

              gid://shopify/ShopPolicy/20545208481 shop_policy - body

              VERANTWORTLICH FÜR DEN REDAKTIONELLEN INHALT

              Gako Deutschland GmbH
              Am Steinernen Kreuz 24
              D-96110 Scheßlitz
              Germany

              Fon: +49 (0) 89 1222 387 200
              Fax: +49 (0) 89 1222 387 201
              E-Mail: contact@unguator.com

              1. INHALT DES ONLINEANGEBOTES

              Gako Deutschland GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Gako Deutschland GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Gako Deutschland GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

              2. VERWEISE UND LINKS

              Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Gako Deutschland GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Gako Deutschland GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Gako Deutschland GmbH erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Gako Deutschland GmbH und eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkarchiven und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

              3. URHEBER- UND KENNZEICHENRECHT

              Gako Deutschland GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von Gako Deutschland GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Gako Deutschland GmbH. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Gako Deutschland GmbH nicht gestattet.

              4. RECHTSWIRKSAMKEIT DIESES HAFTUNGSAUSSCHLUSSES

              Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Hinweise zu Angaben, Angeboten, Preisen – Änderungen vorbehalten – Alle Preise sind zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. – Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

              5. IMPRESSUM

              Geschäftsführer: Rafael Padilla Papaceit, Karin de Jong, Timo Normann, Matthias Konietzko
              Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf B 88446
              USt.-ID: DE 327 929 671